CSW-Logo
 

Stellenangebote

Wohnheimleiter (m/w/d)
Bereich:Die CSW - Christliches Sozialwerk gGmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Für unser Wohnheim Don Bosco in Torgau mit den beiden angeschlossenen Außenwohngruppen mit insgesamt 45 Bewohnern mit geistiger Behinderung und 22 Mitarbeitern suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Wohnheimleiter (m/w).

Stellenumfang:Ihre wesentlichen Aufgaben:
• Leitung der Einrichtung nach fachlichen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Beachtung unserer Qualitäts- und Unternehmensziele
• Umsetzung und Weiterentwicklung der Einrichtungskonzeption und trägereigenen Fachkonzepte
• Verantwortung für die Umsetzung hygienischer Standards, von Maßnahmen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Bereich der Einrichtung
• Führungsverantwortung für das gesamte Personal
• Zusammenarbeit mit den gesetzlichen Betreuern und Angehörigen der Bewohner sowie den zuständigen Behörden
• Verantwortung für die Wirtschaftlichkeit des Wohnheims sowie für dessen kontinuierliche und fachliche Entwicklung
• Umsetzung des trägerspezifischen Ethikmanagements, der fachlichen Standards insbesondere des Systemischen Aggressionsmanagements (SAM)
• enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und den Stabstellen des Unternehmens
• Unterstützung für die fachliche Arbeit durch unseren Fachgebietsleiter für Wohnen

Unser Angebot:
• unbefristete Vollzeitbeschäftigung
• intensive Einarbeitungsphase
• vielseitiges und attraktives Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
• Raum für persönliche und berufliche Weiterbildung sowie Supervision
• Einbindung in den Kollegenkreis auf der Leitungsebene
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas sowie eine betriebliche Altersvorsorge
• Unterstützung beim Umzug und bei der Suche nach einem Kita-Platz wenn nötig

Qualifikationsanforderungen:• abgeschlossenes Studium der Heil- oder Sozialpädagogik oder einen Berufsabschluss als Fachkraft im Bereich der Behindertenhilfe nach SächsBeWoGDVO
• mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung, idealerweise mit Leitungserfahrung
• betriebswirtschaftliche Kompetenz sowie zielorientierter und motivierender Führungsstil
• konzeptionelle Fähigkeiten und Interesse an der Gestaltung und strategischen Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs
• gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
• Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis des Trägers, idealerweise Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Beginn:15.02.2019
Ansprechpartner:Herr Süßmilch
Bewerbungsfrist:30.01.2019
Anschrift:CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Zentrale Personalabteilung
z. H. Herrn Süßmilch
Dornblüthstraße 30
01277 Dresden
E-Mail: michael.suessmilch@christliches-sozialwerk-ggmbh.de

 
Erzieher (m/w/d)
Bereich:Die CSW-Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH sucht in Dresden für die Integrationskindertagesstätte St. Valentin zum nächst möglichen Zeitpunkt Erzieher/innen.

Stellenumfang:Ihre wesentlichen Aufgaben:
- Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Sächsischen Bildungsplans und des SächsKitaG im Krippen- und Kindergartenbereich (Integration)
- Mitwirkung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption
- Mitarbeit bei der Erziehungs- und Bildungszusammenarbeit mit Eltern
- Teilnahme und Mitwirkung an Teamsitzungen und Dienstbesprechungen

Teilzeitbeschäftigung mit min. 30 Stunden/Woche (75 %)

Es gelten die tariflichen Leistungen sowie Vergütung und betriebliche Altersvorsorge gemäß der "Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes"(AVR).

Die Stelle entspricht der Entgeltgruppe S8a.
Bei einer Teilzeitbeschäftigung mit 30 Std. pro Woche beträgt das Regelentgelt in Stufe 1: ca. 1.885,00 EUR brutto

Bei Bewerbern mit der geforderten Qualifizierung und einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung kann entsprechend AVR ggf. eine höhere Einstufung erfolgen (z.B. ab 4 Jahren Stufe 3 ca. 2.214,00 EUR brutto).

Hinzu kommen weitere Vergütungsbestandteile wie eine Jahressonderzahlung und Leistungs- und Sozialkomponente.

Qualifikationsanforderungen:Die Bewerber sollten über eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieher/in verfügen.

Bewerben können sich zudem Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation (z.B. Sozialpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in, o.ä.).

Wir erwarten:
- Fachkompetenz im Sächsischen Bildungsplan und SächsKitaG
- Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
- ausgeprägte Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit für die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und Teams
- Planerische und organisatorische Fähigkeiten
- Persönliche Identifikation mit dem christlichem Selbstverständnis sowie mit den Zielen und den Aufgaben der Einrichtung

Außerdem ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses Voraussetzung für die Aufnahme der Tätigkeit. Dies soll nicht älter als 1 Jahr ab Ausstellungsdatum sein.

Wir freuen uns auf sie, weil sie
- Ihren Beruf mit Freude und Liebe ausüben
- Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich und individuell zu begleiten und zu unterstützen
- gerne mit einem motivierten Team zusammenarbeiten, gegenseitigen Austausch schätzen und auf kollegiale Zusammenarbeit bauen

Beginn:01.02.2019
Ansprechpartner:Birgit Kleindienst, Einrichtungsleiterin
Bewerbungsfrist:31.01.2019
Anschrift:CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Integrationskindertagesstätte St. Valentin
Bertolt-Brecht-Allee 15
01309 Dresden
per E-Mail: kita.st.valentin@agenda-orange.org
 
Leitung Kindertageseinrichtung (m/w/d)
Bereich:Die CSW - Christliches Sozialwerk gGmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Zu diesem Zweck betreiben wir unter anderem in Dresden und Zwickau zwei integrative Kindertagesstätten.

Wir suchen für unsere Integrationskindertagesstätte St. Valentin in Dresden mit aktuell 152 Plätzen und einem Team von ca. 30 Mitarbeitern zum 01.06.2019 eine Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit.

Stellenumfang:• Leitung der Einrichtung nach pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten unter Beachtung unserer Qualitäts- und Unternehmensziele
• engagierte Umsetzung und Weiterentwicklung der Einrichtungskonzeption unter Einbeziehung des Teams, der Eltern und des Trägers
• Umsetzung des trägerspezifischen Ethikmanagements, der fachlichen Standards insbesondere des Systemischen Aggressionsmanagements (SAM) in der Einrichtung
• Verantwortung für die Durchführung von religionspädagogischen Angeboten sowie die Gestaltung von Festen und Feiern im christlichen Jahreskreis
• Führungsverantwortung für das gesamte Personal
• Zuarbeit für die jeweiligen Haushaltspläne an die Regionalverwaltung, Überwachung der Budgetierung und Durchführung von Controlling gemäß Geschäftsordnung
• Sicherstellen einer zeitnahen und ordnungsgemäßen Buchhaltung
• Verantwortung für die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienestandards
• Vertretung der Einrichtung gegenüber Behörden und Verbänden


Qualifikationsanforderungen:• abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik, Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
• idealerweise Zusatzqualifikation als Leiter/in einer Kindertageseinrichtung im Freistaat Sachsen
• mehrjährige Berufserfahrung einschließlich Erfahrung in vergleichbarer Leitungsfunktion
• engagierte und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie Flexibilität
• motivierender Führungsstil, Durchsetzungsfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsstärke
• Konflikt- und Kritikfähigkeit
• empathisch und wertschätzend im Umgang mit Kindern, Eltern und Mitarbeitenden
• Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis des Trägers, idealerweise Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Unser Angebot:

• unbefristete Vollzeitbeschäftigung
• intensive Einarbeitungsphase
• Unterstützung für die fachliche Arbeit durch unseren Fachgebietsleiter für Lernen
• vielseitiges und attraktives Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
• Raum für persönliche und berufliche Weiterbildung
• religionspädagogische Unterstützung
• Einbindung in den Kollegenkreis auf der Leitungsebene
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas sowie eine betriebliche Altersvorsorge


Beginn:01.06.2019
Ansprechpartner:Michael Süßmilch, Personalleiter
Bewerbungsfrist:28.02.2019
Anschrift:CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Zentrale Personalabteilung
Herrn Süßmilch
Dornblüthstraße 30
01277 Dresden
E-Mail: michael.suessmilch@christliches-sozialwerk-ggmbh.de
 
Logo    ©2004-2019 CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
   Durch Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen.