Koch / Köchin (m/w/d) - Dresden

Bewerbungsfrist: 31.05.2022

Die CSW-Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH ist ein im Bistum Dresden-Meißen ansässiges Unternehmen, das Einrichtungen und Dienste unterhält, in denen Menschen begleitet und unterstützt werden, die Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander benötigen und wünschen.

Für unser Wohnheim Vincenz von Paul für Menschen mit geistiger Behinderung in Dresden mit aktuell 40 Bewohnern und ca. 32 tariflich angestellten Mitarbeitern suchen wir ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für 1 Jahr befristet mit der Aussicht auf Übernahme eine/n Köchin/Koch (m/w/d).

Ihre Mitarbeit

  • Zubereiten und Bereitstellen der Warmverpflegung für die Bewohner der Wohnstätte
  • Bereitstellung der Kaltverpflegung für alle Heimbewohner der Wohnstätte
  • Wochenplanung zur Versorgung in Absprache mit den einzelnen Wohngruppen bzw. Bereichen unter Einbeziehung der Bewohner*innen selbst
  • Ware entgegennehmen und kontrollieren
  • Gestalten, Bereitstellen und Mitwirken bei der Versorgung zu Geburtstagen von Bewohner*innen, Hausfesten, Veranstaltungen und anderen Ereignissen
  • Reinigung des gesamten Küchenbereichs und Einhaltung aller Hygienevorschriften unter Berücksichtigung der HACCP Richtlinien
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit

Ihre Stärken

  • Engagement, denn Sie sollen die Einrichtung und Arbeit mitgestalten
  • Zuverlässigkeit, denn die Klienten und Mitarbeiter*innen zählen auf Sie
  • Offenheit und Echtheit im Umgang mit Menschen, denn das schafft Vertrauen
  • Teamfähigkeit, denn Sie sind kein Einzelkämpfer
  • Gruppenarbeit, damit der Spaß in der Gemeinschaft nicht zu kurz kommen
  • verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, denn das entspricht unserem christlichen Selbstverständnis von Verantwortung für die Schöpfung

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin
  • Freude an eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu einer angemessenen und respektvollen Kommunikation und Kooperation mit Bewohner*innen, Mitarbeitern*innen, Vorgesetzen sowie Angehörigen/gesetzlichen Betreuer*innen
  • persönliche Identifikation mit dem christlichen Selbstverständnis sowie mit den Zielen und Aufgaben der Einrichtung
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnis vor Aufnahme der Tätigkeit

Wir bieten

  • eine Teilzeitbeschäftigung mit bis zu 30 Stunden pro Woche (75 %)
  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • ein motiviertes und qualifiziertes Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung gemäß AVR Caritas Region Ost
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Erholungsurlaub (bei 5-Tage-Woche)

Ihr Weg zu uns

CSW - Christliches Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Wohnheim Vincenz von Paul
Ingrid Pellmann ( stellv.Einrichtungsleitung)
Marienberger Straße 9
01279 Dresden
ingrid.pellmann@christliches-sozialwerk-ggmbh.de
Online bewerben

Zurück