Europäischer Kongress

Vom 23. – 25. September 2021 fand an der Urania in Berlin der 13. Europäische Kongress zu psychischer Gesundheit bei intellektueller Entwicklungsstörung statt.

An einem deutsch- / englisch-sprachigem Workshop zum Thema „Beyond Words - Bücher, die Menschen empowern“ nahmen auch einige Bewohner aus dem Christlichen Sozialwerk teil.

Books Beyond Words“ helfen Menschen mit Lernschwierigkeiten, verbal oder nonverbal in einen Austausch über wichtige, sie persönlich betreffende Themen einzutreten. Dabei geht es nicht zwingend um die dargestellte Geschichte, sondern vielmehr um die eigene Wahrnehmung sowie um eigene Gefühle und Erfahrungen.

Unter der Moderation von Frau Dr. Karolin Kuhn wurden gemeinsam Inhalte aus einigen Szenen erarbeitet. Für die Teilnehmenden war es eine neue, großartige Erfahrung, sich aktiv an einem internationalen Workshop zu beteiligen. Die Arbeit mit den Büchern wird auch im Alltag fortgesetzt.

Zurück